| 13.14 Uhr

Arbeitsmarkt: Fachkräfte gesucht

Der Arbeitsmarkt blieb im Februar robust, so Birgitta Kubsch-von Harten, Geschäftsführerin operativ der Agentur für Arbeit Krefeld. „Die Arbeitslosenzahlen liegen deutlich unter den Werten des gleichen Monats im Vorjahr, auch der Stellenzugang liegt weiter auf Rekordniveau.“ Von Lutz Schütz

Kreis Viersen. Aktuell sind im Bezirk der Agentur für Arbeit Krefeld 23.913 Menschen arbeitslos gemeldet, das sind 25 mehr als im letzten Monat, jedoch 825 weniger als im Febru-ar 2015.

Davon werden 7.094 Menschen (28 mehr als im Januar / 553 weniger gegenüber Februar 2015) von der Agentur für Arbeit betreut, 16.819 Arbeitslose (3 weniger zum Vormonat / 272 weniger als im Vorjahr) sind in Betreuung der Jobcenter Kre-feld und Kreis Viersen. Damit liegt die Arbeitslosenquote im Bezirk jetzt bei 8,6 Prozent (wie im Januar, aber 0,4 Prozentpunkte unter Februar 2015).

In der Stadt Krefeld liegt die Arbeitslosigkeit aktuell bei 10,9 Prozent (Januar 2016: 11,0, Februar 2015: 11,5), im Kreisgebiet Viersen nun bei 7,0 Prozent (Januar 2016: 6,9, Februar 2015: 7,3).

Die Arbeitslosenquoten in den Geschäftsstellen im Kreisgebiet:

Kempen (Kempen, Grefrath, Tönisvorst): 5,4 Prozent (Januar: 5,4)

Nettetal (Nettetal, Brüggen): 7,5 Prozent (Januar: 7,4)

Viersen (Stadt Viersen, Niederkrüchten, Schwalmtal): 7,6 Prozent (Januar: 7,5)

Der Zugang an sozialversicherungspflichtigen Arbeitsstellen hat sich im Februar dieses Jahres sehr positiv entwickelt. Mit einem Zugang von 1.159 Stellen lag die Zahl um 40 Stellen über dem Vormonat (und um 123 über dem Ergebnis von Feb-ruar 2015).

Rund 80 Prozent der neuen offenen Stellen wurden für unbefristete Tätigkeiten gemeldet. Der weitaus größte Teil aller Stellen waren Vollzeitstellen.

„Die positive Entwicklung der Nachfrage nach Fachkräften zeigt, dass der Arbeits-markt auch zu Beginn des Jahres 2016 als stabil angesehen werden kann„, zeigt sich Kubsch-von Harten optimistisch beim Ausblick auf die nächsten Monate.

(StadtSpiegel)
Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige