| 12.02 Uhr

Anrather Vereine feiern mit

Anrather Vereine feiern mit
Auf der Bühne am Kirchplatz wird am Sonntag ein buntes Programm geboten. FOTO: max
Anrath (bt). Beim 28. Anrather Brunnenfest verwandelt sich am Samstag, 10. Juni, ab 18.30 Uhr der Kirchplatz in eine Open Air Konzertfläche. Und am Sonntag, 11. Juni, 11 bis 19 Uhr, wird die Anrather Innenstadt zur großen Festmeile mit Verkaufs-, Informations- und Verpflegungsständen, Spielaktionen, Autosalon und Bühnenprogramm. Von Lutz Schütz

Neben den ortsansässigen Einzelhändlern und ihrer breiten Warenpalette (der Sonntag ist verkaufsoffen!) reisen am jede Menge Aussteller an, die Schönes, Ausgefallenes und Nützliches mitbringen.

Und ganz Anrath feiert mit. Viele Vereine und Organisationen beteiligen sich am Brunnenfest. So informiert der Bürgerbus-Verein darüber, wie man Bürgerbusfahrer wird. Auf Information setzt auch der Senioren PC-Club, der seine Angebote vorstellt. Der Bürgerverein, der Anrather Frauenchor oder Anrath 1tausend – sie alle sind beim Brunnenfest zugegen und verdeutlichen, dass Anrath ein reges kulturelles Leben hat und Hilfe leistet, wenn es nötig ist. Wer sein Glück versuchen möchte, der kann am Stand des Lise-Meitner-Gymnasiums Lose für den schuleigenen Förderverein kaufen. Mit selbst gebackenem Kuchen und Slush-Eis wartet hingegen die Landjugend auf.

Aber auch Autofreunde kommen auf ihre Kosten. Am Sonntag stellen Autohäuser aktuelle Modelle entlang der Viersener Straße vor. An der Viersener Straße sind zudem die Handwerker zu finden, die hier ihre Gewerke vorstellen.

Besucher können entlang der Stände, zu denen unter anderem Elektriker, Installateure und Gartenbauer gehören, bummeln und sich über Trends, neueste Techniken und Angebote unverbindlich informieren.

Von der Eröffnung um 11 Uhr – durch Thomas Helten vom Werbering Anrath und Bürgermeister Josef Heyes – bis zum Abschlussauftritt von der „Living Years Band“ ist auf der Bühne am Kirchplatz nonstop Unterhaltung angesagt.

(StadtSpiegel)