| 11.51 Uhr

Abwechslungsreiches Bühnen-Programm

Abwechslungsreiches Bühnen-Programm
Immer ein Highlight: die großen Modenschauen. In diesem Jahr finden sie um 12 Uhr und um 14.30 Uhr statt. FOTO: max
Anrath. Am Sonntag erwartet die Besucher beim Brunnenfest ein abwechslungsreiches Bühnen-Programm auf dem Kirchplatz, durch das Thomas Helten führen wird. Von Lutz Schütz

Nach der Eröffnung geht es gegen 11.30 Uhr mit Mundart der singenden „Leddschesweaver“ los. Nach dem Genuss für die Ohren ist um 12 Uhr Schauen angesagt. Die erste Modenschau findet statt. Die Models und Dressmen zeigen Damen- und Herrenoberbekleidung, dazu passende Accessoires sowie Bademoden und Dessous.

Der Sport fehlt ebenfalls nicht. Fitness Inside und der Judo-Club Schiefbahn stellen sportliche Aktivitäten vor. Danach werden weitere Muskeln strapaziert, allerdings sind es diesmal die Lachmuskeln. Der Willicher Michael Hornig lädt ab 14 Uhr zum Comedy Fun House ein.

Wer die erste Modenschau verpasst hat, der erhält um 14.30 Uhr die Gelegenheit zu sehen, was die Sommermode mit sich bringt. Eine halbe Stunde später wackelt die Bühne: Kinderbreakdance und Zumba sind angesagt. Im Anschluss fliegen Gegenstände über die Bühne. Die Schiefbahner Jonglage-Fachfrau Angela Mahlitz und ihre Gruppe „Wirbelwind“ lassen Bälle, Keulen und Co durch die Luft sausen.

Für stimmungsvolle Töne sorgt gegen 17 Uhr der Posaunenchor Neersen, bevor dann Aleks Schmidt, in der Region bekannter Schlager- und Partysänger das Kommando übernimmt.

(StadtSpiegel)