| 17.12 Uhr

Ableser kommen ins Haus

Stadt Willich. Bis 30. Dezember sind vier Mitarbeiter der Stadtwerke Willich im Stadtgebiet unterwegs, um Zähler abzulesen. Fabian Dömges, Mariuz Buchholz, Babette Schalley und Felix Berten können sich durch einen Dienstausweis in Verbindung mit dem Personalausweis ausweisen. Die Stadtwerke empfehlen Dienstausweis und Personalausweis sorgfältig miteinander zu vergleichen. Die Ableser erfassen die Verbrauchsdaten für die Kunden, die ihre Energieabrechnung zum 31. Dezember erhalten. In diesem Jahr werden in Alt-Willich sämtliche Zähler persönlich abgelesen. Nicht betroffen sind Kunden, die bereits ihre Jahresrechnung zum 31. März oder 30. Von Lutz Schütz

September 2015 erhalten haben.

(StadtSpiegel)