| 13.13 Uhr

5000 Euro für die Willicher Tafel

5000 Euro für die Willicher Tafel
Foto. Der Adventbasar im „Lepsy’s Das Fischrestaurant“ hat schon eine gewisse Tradition. Neben einer tollen Bewirtung und kulinarischen Gaumen bietet der Adventbasar, der zusammen mit der Neuapostolischen Kirche Willich veranstaltet wird, weihnachtliche Geschenkideen und Dekorationen. Das Geld aus diesem Basar wird ebenso traditionell gespendet. Diesmal war es die stolze Summe von 5.000 Euro, die an die Willicher Tafel gespendet wurden. Unser Foto zeigt von links: Hermann Jüngst (Willicher Tafel), Martina und Hans-Peter Lepsy, Wolfgang Wegener, Sylvia und Klaus Grigat, Manuel Domingo, Renate Kirsch, Meline Norekyan, Alim Alindzhanev und Jutta van Amern (Arbeitskreis Fremde e.V.) Von Kellys Grammatikou

max

(StadtSpiegel)