| 11.01 Uhr

15 Jahre Pfadfinder an St. Katharina

15 Jahre Pfadfinder an St. Katharina
Seit nun 15 Jahren bildet die Pfadfinderschaft St. Katharina einen festen Bestandteil im Angebot der Kinder- und Jugendarbeit im Stadtteil Alt-Willich. Am 1. Mai 2003 wurde der Stamm mit knapp 50 Kindern gegründet, heute bilden knapp 170 Kinder und Jugendliche als Wölflinge, Juffis und Pfadfinder die acht aktiven Gruppen des Pfadfinderstammes. Die Sommerzeltlager im In- und Ausland sowie das Herbstlager auf der Nordseeinsel Ameland bilden die Höhepunkte der Stammesarbeit neben regelmäßigen Gruppenstunden, Ausflügen und Wochenendaktionen. Mit einem kalten Buffet und einer kleinen „Flossfahrt“ feierten die Vorsitzenden Anette Lambertz und Markus Titze jetzt das Jubiläum mit allen Mitgliedern auf dem Stammesgelände „Kollenburg“ an der Dickerheide in Willich. Foto Von Lutz Schütz

: DPSG Willich

(StadtSpiegel)